Gefahrguteinsatz in Frankena

20160404_100315 20160404_123937
Am 04.04.2016 um 9:20 wurden die Freiwillige Feuerwehr Frankena zu einem Einsatz Gefahrgut Klein zur Tankstelle der Agrargenossenschaft Frankena gerufen. Beim Befüllen der Tanks durch einen Tankwagen kam es zu einem technischem Problem und ca. 1000 Liter Diesel flossen in den Mühlgraben.
Es war allen Beteiligten klar das bei solchen Größenordnungen der Gerätewagen Gefahrgut des Elbe Elster Kreises angefordert werden musste.
Der Einsatz war um ca. 15:30 Uhr beendet.
Dank noch einmal an alle Kameraden die geholfen haben!

Links:
Link zu den Blaulichtreportern Elbe Elster

Link zum Artikel der Lausitzer Rundschau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.