Einsätze 2014

1. Einsatzübung am Samstag den 10.05.2014 um 11:41 Uhr

Am Samstag den 10.Mai wurden wir um 11:41 Uhr zu einem Waldbrand: „Groß“ nach Kleinkrausnik Richtung Schwarzenburg gerufen. Als wir eintrafen konnten wir glücklicherweise feststellen das es sich nur um eine Waldbrandübung handelte.
 
Nähere Informationen entnehmen sie dem Zeitungsartikel der Lausitzer Rundschau
 
Artikel auf LR-Online

 
Am Einsatz teilgenommen: JK (GF), DB, HS, MM, US


2. Einsatz am Samstag den 19.07.2014 um 14:56 Uhr

Am Samstag den 19. Juni wurden wir um 14:56 Uhr zu einem Waldbodenbrand nach Buchhain gerufen. Der Brand befand sich an der OV L68 zwischen Nexdorf und Oelsig und konnte durch das gemeinsame bekämpfen der Ortwehren von Nexdorf, Buchhain, Kirchhain und Doberlug gelöscht werden.
 
 
 
Am Einsatz teilgenommen: Ronny Kollesser (GF), Denny Bahr, Horst Schemmel, Uwe Schuster, Bernd Wendland, Andreas Richter


3. Einsatz am Sonntag den 28.09.2014 um 04:03 Uhr

Am Sonntag den 28. September wurden wir um 04:03 Uhr zu einem Gebäudebrand: Gross nach Doberlug-Kirchhain gerufen.
Es konnten unter Einsatz von Atemschutzgeräteträgern vier Bewohner und drei Hunde über das Treppenhaus und über Tragbare Leitern gerettet werden.

 
Nähere Informationen entnehmen sie dem Zeitungsartikel der Lausitzer Rundschau
 
Artikel auf LR-Online

 
Am Einsatz teilgenommen: Ronny Kollesser (GF), Denny Bahr, Horst Schemmel, Uwe Schuster, Bernd Wendland, Uwe Wieser


4. Einsatz am Freitag den 10.10.2014 um 16:03 Uhr

Am Freitag den 10. Oktober wurden wir um 16:03 Uhr zu einem Gebäudebrand: klein in die Karl-Marx Strasse nach Doberlug gerufen. Auf dem Grundstück befand sich eine Garage die völlig ausbrannte.
 
 
 
 
 
Am Einsatz teilgenommen: Ronny Kollesser (GF), Denny Bahr, Horst Schemmel, Uwe Schuster, Bernd Wendland, Jörgen Kluge


5. Einsatz am Montag den 22.12.2014 um 04:08 Uhr

Am Montag den 22. Dezember wurden wir um 04:08 Uhr zu einer technischen Hilfeleistung nach Frankena gerufen. Bei einem abgestellten LKW liefen Betriebstoffe aus die durch Einsatz von Ölbindemitteln beseitigt werden musste.
 
Am Einsatz teilgenommen: Ronny Kollesser (GF), Denny Bahr, Horst Schemmel, Uwe Schuster, Andreas Richter, Jörgen Kluge, Roland Kluge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.