Feuerwehr

Freiwillige Feuerwehr Frankena


zu den Neuigkeiten      Fahrzeuge und Technik

  • Seit 1923 gibt es jetzt schon die Freiwillige Feuerwehr in Frankena. Sie hat ca. 100 Mitglieder, das sind fast ein Drittel aller Frankenaer Einwohner! Damit zählt sie zu den mitgliederstärksten Wehren der Stadt Doberlug-Kirchhain. Regelmäßig werden die beiden Einsatzfahrzeuge – TLF 16/20 W50 und MTF B1000 – von den Kameraden selbst überprüft und in Stand gehalten. Jeden Dienstag treffen sie sich um 19:00 Uhr im Gerätehaus und kontrollieren die Technik, um so die Einsatzbereitschaft der FFw Frankena zu gewährleisten. Ihr Können stellen die Kameraden mehrmals im Jahr bei Feuerwehrausscheiden unter Beweis. Beim „Löschangriff“ konnten in den letzten Jahren einige Pokale errungen werden.
  • Auch die Feuerwehrjugend nimmt an solchen Wettkämpfen teil! In der Vergangenheit war der Nachwuchs jedoch auch bei Einsätzen ganz anderer Art zu sehen: beim Befreien der Straßengräben von Müll, welcher von Menschen achtlos in die Natur geworfen wurde! Wir danken daher der Feuerwehrjugend für ihre Arbeit und natürlich auch den vielen freiwilligen Feuerwehrmännern, welche in Frankena und Umgebung zur Stelle waren und sind, um Brände zu löschen!
  •  
     
     


    Die Schlauchtrocknung in Frankena

    Wie jede Feuerwehr müssen auch wir unsere Schläuche nach der Benutzung trocknen. Doch bei der Trocknung selbst, gibt es in Frankena eine kleine Kuriosität, Andere trocknen ihre Schläuche in einem Schlauchturm, doch wir von der Freiwilligen Feuerwehr Frankena trocknen diese mit göttlicher Hilfe gleich an unserer schönen Pantaleonskirche.

     
    Hier klicken zum vegrößern der kleinen Kuriosität
     
     
     
     
     


     


    Gruppenfoto 2006

    Alle Fotos von 2006


    Gruppenfoto 2013

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.